Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
St. Peter und Paul Kirchhundem
Headerimage Siegerland-Südsauerland
Headerimage Siegerland-Südsauerland

Körper, Gesundheit und Ernährung

Das gemeinsame Essen mit den Kindern hat eine weitaus größere Bedeutung, als lediglich die Nahrungsaufnahme. Es ermöglicht und bildet Gemeinschaft. Die Kinder und die pädagogischen Fachkräfte erleben gemeinsam, dass Mahlzeiten zum gesundheitlichen, seelischen und sozialen Wohlbefinden beitragen.

Die Vielfalt an Angeboten und Aktivitäten, sowie das Zusammensein mit einer großen Anzahl von anderen Kindern erfordern Energie und sind anstrengend. Deswegen sind Ruhemöglichkeiten oder Schlafphasen fester Bestandteil im Tagesablauf. Die pädagogischen Fachkräfte erkennen und berücksichtigen die individuellen Schlaf- und Ruhebedürfnisse der Kinder. Das Raumprogramm bietet hierzu geeignete Möglichkeiten. Durch Schlafrituale, individuelle Entspannungshilfen und das vertrauensvolle Miteinander helfen die pädagogischen Fachkräfte den Kindern in den Schlaf bzw. zur Ruhe zu finden. Das Grundbedürfnis nach Schlaf wird den Kindern immer gewährt.

Je nach Alter- und Entwicklungsstand werden alle Kinder bei der Körperpflege unterstützt. Dabei entscheiden die Kinder, wer sie in der Pflegesituation begleitet.